Bewerbungsfotos

FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES BEKANNTLICH KEINE ZWEITE CHANCE


  Bei einer Bewerbung ist der erste Eindruck besonders wichtig! Wenn dieser passt, hat man eine gute Chance auf den Job. Bewerbungsfotos tragen zu einem wesentlichen Teil zum Gesamteindruck eines Bewerbers bei.

 

Bilder sind für Menschen immer ein Blickfang, sie stechen ins Auge. Dazu kommt, dass Menschen sich innerhalb von Sekunden ein erstes Urteil über jemand anderen bilden. In einigen Branchen ist das Erscheinungsbild besonders wichtig: Das gilt vor allem dann, wenn man in dem Job viel Kundenkontakt hat und/oder ein offizieller Repräsentant seines Unternehmens ist.

 

Nehmt Euch deswegen einen Moment Zeit für uns. Das Fotografenteam vom Photoatelier ISO25 berät Euch gern in Styling- und Imagefragen und fotografiert Euch so, damit es eine lohnende Investition in die Zukunft wird. 

 

Auch hier gilt, nicht abgehetzt zum Shooting kommen, sondern lieber ein wenig eher und sortiert! 


WUNDERKIND - Fit FOR JOB

Hier findet Ihr einen tollen Link zu einem engagierten Jobcoach. Manchmal braucht man einfach einen Profi an der Seite!

Persönliche Beratungsgespräche gibt es dann direkt einen Hauseingang weiter.


Social Media - und Businessfotografie

IM STUDIO UND/ODER AUSSENAUFNAHMEN


Oft werde ich gefragt, warum Social Media Portraits teurer sind als Bewerbungsfotos. Das liegt einfach an der Rechtslage für Fotografen. Jeder Kunde, der seine Fotos für Firmen oder soziale Netzwerke nutzen und damit veröffentlichen möchte, muss die dazugehörigen Nutzungs- sowie Veröffentlichungsrechte von uns kaufen.

 

Sollte doch noch etwas unklar sein, fragen Sie mir bitte einfach Löcher in den Bauch!