Kontakt


ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

3 Minuten mit Auto vom S+U Bahnhof Pankow (U2 | S2 | S8)

5 Gehminuten vom S-Bahnof Wollankstraße (S1 | S25)

Bushaltestelle direkt vor der Tür (M27 | 250)

Telegram

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfahrt zum Atelier

Photoatelier ISO25

Florastraße 90A / Nähe Wollankstraße
13187 Berlin Pankow


Telefon: 030/63 41 77 99

E-Mail: info@photoatelier-iso25.de

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


AKTUELLE CORONA RICHTLINIEN IM FOTOSTUDIO

 

(Aktueller Stand 24.November 2021)

Passbilder und Bewerbungsbilder bieten wir Euch nach Terminvereinbarung weiterhin im Fotostudio an.

Ihr benötigt dafür keinen Corona Test.
Bestellungen und Gutscheine könnt Ihr ohne Termin während den Öffnungszeiten,

Dienstag – Samstag von 10:00 – 18:00 abholen.

Alle anderen Fotoshootings können nach wie vor im Fotostudio stattfinden.

Auch dafür benötigen wir keinen negativen Test von Euch.

 

3G-Regel für Fotostudios? NEIN!

Für alle Betriebe, die körpernahe Dienstleistungen erbringen, wurde die sog. 3G/2G-Regel eingeführt. Körpernahe Dienstleistungen erbringen insbesondere Friseur-, Kosmetik- und Fußpflegebetriebe sowie Nagelstudios. Hingegen zählen dazu nicht Scheider*innen oder Fotografen*innen, auch wenn sie im Rahmen ihrer Dienstleistungen den Kunden berühren müssen.

 

Was gilt für Fotografen?

Fotografen dürfen alle Gruppen so fotografieren, wie diese zusammengekommen sind. Der Fotograf ist dabei nicht verantwortlich, dass die Kontaktbeschränkungen und das Abstandsgebot eingehalten werden.

 

Was gilt für Handwerksbetriebe mit Kundenverkehr?

Alle Handwerksbetriebe mit Kundenverkehr dürfen weiterhin öffnen, egal wie hoch die 7-Tage-Inzidenz ist, also auch wenn die Inzidenz über 35, 50 oder 100 liegen sollte. Dabei muss auch nicht mehr unterschieden werden, ob der Betrieb nur handwerkliche Leistungen erbringt oder daneben auch Handel betreibt. Es gelten für alle Betriebe die gleichen unten dargestellten Hygieneanforderungen. Lediglich für Betriebe, die körpernahe Dienstleistungen erbringen, gelten gering höhere Auflagen.

Hygieneanforderungen:

  • Was gilt generell für Handwerksbetriebe?

    Alle Handwerksbetriebe, auch die mit Kundenverkehr dürfen öffnen, egal wie hoch die 7-Tage-Inzidenz ist.

    Die 3G-Regel gilt nur für körpernahe Dienstleistungen und gastronomische Angebote. Sie gilt hingegen nicht für alle anderen Handwerksbetriebe.

    Kunden benötigen keinen 3G-Nachweis.

    Handwerksbetriebe mit Ladengeschäften müssen zwischen ihren Kunden untereinander ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern gewährleisten. Auch die Kundenzahl wird auf 10qm pro Kunde begrenzt.

    Es gelten für alle Betriebe die gleichen unten dargestellten Hygieneanforderungen. Lediglich für Betriebe, die körpernahe Dienstleistungen erbringen, gelten höhere Auflagen.

    Hygieneanforderungen:

    • Mindestabstand
      Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Kunden aber auch zwischen Personal und Kunden ist einzuhalten.
    • FFP2 Maskenpflicht
      Die Maskenpflicht besteht nur in Gebäuden und geschlossenen Räumen.
      • Die Maske kann abgenommen werden, soweit die Art der Dienstleistung das Tragen der Maske nicht möglich macht (z.B. beim fotografieren).
    • Schriftliches Schutz- und Hygienekonzept bei Kundenverkehr.
    • 3G am Arbeitsplatz, In Handwerksbetrieben, die keine körpernahen Dienstleistungen erbringen, müssen Inhaber und Mitarbeiter täglich einen 3G-Nachweis erbringen. Dies ist unabhängig von der Größe des Betriebes und davon, ob sich der Betrieb in einem Hotspot-Landkreis befindet. Bei uns im Fotostudio sind alle Mitarbeiter geimpft und wir testen uns regelmäßig mit Schnelltests