Tierisch gut!

Tierfotografie

die heimlichen chefs

Wir alle lieben unsere Haustiere und natürlich lieben wir auch tolle Fotos von ihnen. Das kann aber ganz schön schwierig werden, wenn sie partout nicht stillhalten oder ständig mit der Kamera schmusen wollen. Wir haben selbst Tiere und wissen genau welche Tricks gut funktionien um Eure Lieblinge allein oder mit Euch zusammen auf's Foto zu bannen.

 

Kommt einfach ein paar Minuten eher, damit Eure Fellnasen uns und das Atelier erst einmal beschnuppern und kennenlernen können. Wir versuchen das Shooting sehr entspannt zu halten und schauen anfangs wie die Vierbeiner überhaubt auf uns und das Blitzlicht reagieren.

Am besten bringt Ihr eine Lieblingsdecke mit. Das gibt Ihnen einen sicheres Gefühl und bietet eine kleine Rückzugsmöglichkeit,

falls es doch mal zu aufregend werden sollte...

 

Ps: Meine Hündin Peppa ist so gut wie jeden Tag mit mir im Atelier. Sollte Eure Fellnase also ein Problem mit einem süßen Hundefräulein haben, sagt mir das bitte vorher damit ich entsprechende Vorkehrungen treffen kann.

 

Also Leckerlies geschnappt und mit dem besten Freund ins Atelier getobt!